Dossierung


Dossierung
Dos|sie|rung (flache Böschung)

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dossierung — (Doucierung, v. franz. doucis), das Klarschleifen der Spiegelgläser, Metallflächen etc …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Dossierung — Dossierung, s.v.w. Böschung …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Dossierung — Die Neigung von Mauern aus Naturstein wird als Dossierung bezeichnet. Natursteinmauerwerke, die der Abstützung von Erdreich im Gelände dienen, werden im Querschnitt betrachtet nicht senkrecht, sondern aus statischen Gründen bis 1,00 m Höhe mit ca …   Deutsch Wikipedia

  • Dossierung — Dos|sie|rung, die; , en (Fachspr.): 1. das Dossieren. 2. flache Böschung …   Universal-Lexikon

  • Dossierung — Dos|sie|rung 〈f.; Gen.: , Pl.: en; fachsprachl.〉 1. das Dossieren 2. flache Böschung …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Dossierung — Dos|sie|rung die; , en <zu ↑...ierung> flache Böschung …   Das große Fremdwörterbuch

  • Natursteinmauer — Regelmäßiges Schichtenmauerwerk aus Elmkalkstein in Königslutter Irische Trockenmauern als Weidebegrenzung Natu …   Deutsch Wikipedia

  • Steinmauer — Regelmäßiges Schichtenmauerwerk aus Elmkalkstein in Königslutter Irische Trockenmauern als Weidebegrenzung …   Deutsch Wikipedia

  • Abdachung — ist die Neigung einer Geländefläche oder einer Gebirgsflanke zur Horizontalen, beispielsweise zur Küste hin. Im Erdbau bezeichnet es die Dossierung, zum Beispiel die Querneigung einer Straße, eines Weges oder eines Mauerwerks. Der Abdachung folgt …   Deutsch Wikipedia

  • Natursteinmauerwerk — Regelmäßiges Schichtenmauerwerk aus Elmkalkstein in Königslutter …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.